fbpx
Sämtliche Werke von Arntz,  Heiko, Haffmans,  Ute, Lohmann,  Sabine, Mansfield,  Katherine

Sämtliche Werke

In einer deutschen Pension. Das Gartenfest /Das Taubennest /Etwas Kindliches

Katherine Mansfield, 1888 als Tochter des Präsidenten der Bank von Neuseeland geboren, liebte dramatische Auftritte. Mit 21 bricht sie vom provinziellen Neuseeland aus und flieht nach London, mit dem erklärten Ziel, Künstlerin zu werden. Sie saugt alles auf, was nach Moderne schmeckt, schlägt sich die aufregenden Nächte von Bloomsbury um die Ohren, hat Affären mit schönen Jünglingen und auch Frauen. „Wozu hat man einen Körper mitbekommen, wenn man ihn wie eine ganz, ganz kostbare Geige in einen Kasten einschließen muss?“, findet sie. Als sie schwanger wird, reist die Mutter an und expediert sie ins bayerische Wörrishofen. Danach wird die Tochter enterbt. In Wörrishofen entsteht Mansfields vielbeachtetes Erzähldebüt „In einer deutschen Pension“, weitere Bände folgen. D.H. Lawrence und Virginia Woolf, mit der sie in einer lebenslangen spannungsreichen Freundschaft verbunden war, stellten die Zentralgestalten ihres Lebens dar. Dennoch sollte sie bis zu ihrem Tod 1923 nie über den Status einer literarischen Außenseiterin hinausgelangen. Heute sind ihre 88 Geschichten Weltliteratur: Sie gelten als bahnbrechend für die Gattung Short Story. Jetzt alle in einem Band: In einer deutschen Pension, Glückseligkeit, Das Gartenfest, Das Taubennest, Etwas Kindliches.

Aus dem Englischen vollständig neu von Heiko Arntz, Ute Haffmans und Sabine Lohmann übersetzt, mit informativen Anmerkungen sowie einem Nachwort versehen und in einem kompakten Dünndruckband zusammengestellt.

> findR *
Produktinformationen

Sämtliche Werke online kaufen

Die Publikation Sämtliche Werke - In einer deutschen Pension. Das Gartenfest /Das Taubennest /Etwas Kindliches von , , , ist bei ZWEITAUSENDEINS erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: England, erzaehlung, Ironie, Klassiker, Short Story, Werkausgabe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 40.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!