fbpx
Sagen und Sitten an Mosel und Saar von Scherer,  Michael

Sagen und Sitten an Mosel und Saar

Michael Scherer trug in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts die Sagen und Sitten seiner Heimat liebevoll zusammen. Dabei erlebte der Pädagoge die Gegend um Konz, Trier, Saarburg und das Saarland als reiche Quelle.
Die alten Sagenorte wirken immer noch magisch. Auch wenn Sitten und Bräuche heute vielleicht einen anderen Stellenwert haben, machen uns alte Häuser oder merkwürdige Flurbezeichnungen neugierig auf die Welt althergebrachter Erzählungen.
Scherers wertvolle Sammlung, die fast in Vergessenheit geraten war, wirkt lebendig wie in den Jahren der Erstveröffentlichung. Die aufwändig ausgestattete Neuausgabe seiner ‚Sagen und Sitten an Mosel und Saar‘ hat mehr denn je das Zeug zu einem Hausbuch. Es lädt die ganze Familie dazu ein, den Erzählungen unserer Vorfahren nachzuspüren.

> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Sagen und Sitten an Mosel und Saar online kaufen

Die Publikation Sagen und Sitten an Mosel und Saar von ist bei Geistkirch-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.8 EUR und in Österreich 30.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!