fbpx
Ruhm tötet alles von Ginsberg,  Allen, Kellner,  Michael, Kerouac,  Jack, Morgan,  Bill, Stanford,  David

Ruhm tötet alles

Die Briefe

Der Briefwechsel zwischen Jack Kerouac und Allen Ginsberg ist ein Glücksfall und eine Offenbarung. Die beiden großen Helden der Beat-Literatur schrieben sich unermüdlich über zwanzig Jahre lang. Alles, was für sie von Belang war, wurde schriftlich diskutiert. Pathos und Wahnsinn, Hass und Liebe, Poesie und Sehnsucht sprechen genauso aus ihren Zeilen wie scharfer Verstand, leise Ironie und schneidender Zynismus.

> findR *
Produktinformationen