fbpx
Retrofiction von Hofmann,  Stefan

Retrofiction

November 2005: Mark Schneider ist der letzte Angestellte, des letzten noch existierenden
Pagerdienstes Deutschlands und an seinem letzten Arbeitstag gerät er in ein Abenteuer,
dass sein Schicksal für immer verändern wird.
Eine rasante Hetzjagd durch das nächtliche Giesing beginnt.
November 2081: Rakim Adam versucht das Paradoxon, dass Mark Schneider 2005 verursacht hat zu beheben und verliebt sich dabei in eine Frau, die vor mehr als 70 Jahren in seiner Wohnung in Neo-Giesing lebte. Wird er es schaffen das Paradoxon aufzulösen und Lydia zu retten. 76 Jahre nach the Repage kommt es wieder zu einem Showdown in Giesing.

> findR *
Produktinformationen