fbpx
Private Rechtsdurchsetzung bei Urheberrechtsverletzungen im Internet von Askani,  Helena

Private Rechtsdurchsetzung bei Urheberrechtsverletzungen im Internet

Rechteinhaber versuchen zunehmend, private Marktakteure – konkret Intermediäre wie YouTube, Facebook und Google – für die Eindämmung und Verhinderung von (Urheberrechts-)Verletzungen im Internet heranzuziehen. Das vorliegende Werk befasst sich mit den Ursachen, den tatsächlichen und rechtlichen Voraussetzungen sowie den Implikationen dieser „privaten Urheberrechtsdurchsetzung“ und zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der Einbindung privater Marktakteure in die Rechtsdurchsetzung auf. Darüber hinaus nimmt das vorliegende Werk – auch und gerade vor dem Hintergrund aktueller gesetzgeberischer Entwicklungen – eine Analyse und Bewertung von Weiterentwicklungs- bzw. Verbesserungsmöglichkeiten aus regulatorischer Perspektive vor.

> findR *
Produktinformationen

Private Rechtsdurchsetzung bei Urheberrechtsverletzungen im Internet online kaufen

Die Publikation Private Rechtsdurchsetzung bei Urheberrechtsverletzungen im Internet von ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: DSM-RL, Internetrecht, NetzDG, Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Persönlichkeitsrecht?, Rechtsdurchsetzung, Soziale Netzwerke, Urheberrecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 106 EUR und in Österreich 106 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!