fbpx
Pfauenmagd und Hirtenschuster von Wannags,  Edith

Pfauenmagd und Hirtenschuster

Man schreibt das Jahr 1850. In Neubronn, einem Bauerndorf am Rande der Ostalb, wird ein Wanderschuster als Gänsehirt angestellt. Obwohl die große Hungersnot vorüber ist und in Württemberg relative Ruhe herrscht, haben die Menschen mit vielfältigen Schwierigkeiten zu kämpfen: Obrigkeitsdenken, Aberglaube, überkommene Sitten und Bräuche erschweren den ohnehin harten Alltag. Als sich der Hirtenschuster in die Großmagd vom Pfauenhof verliebt, ist Kummer zunächst unvermeidbar, denn für Besitzlose ist der Traum vom Eheglück nahezu aussichtslos – ohne das nötige Geld gibt’s keine Heiratsbewilligung. Doch Steffe, der allseits beliebte und zupackende Hirtenschuster, schafft es, alle Widerstände zu überwinden.

„Pfauenmagd und Hirtenschuster“ basiert auf einer weitgehend authentischen Begebenheit in einer Epoche, die Romantik genannt wird, aber nicht immer romantisch war. Edith Wannags verschweigt nicht die Missstände, zeichnet aber dennoch ein lebensfrohes Bild vom Alltag in der guten alten Zeit.
Der Roman spricht alle Leser an, die gerne in der Vergangenheit stöbern und auf der Suche sind nach unterhaltsamer Lektüre mit Tiefgang und Herz.

> findR *
Produktinformationen

Pfauenmagd und Hirtenschuster online kaufen

Die Publikation Pfauenmagd und Hirtenschuster von ist bei Einhorn-Vlg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kochtal, Liebesroman, Neubronn, Pfarrer Johann Gottfried Pahl. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8 EUR und in Österreich 8.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!