fbpx
Perspektiven afrikanistischer Forschung. Beiträge zur Linguistik, Ethnologie, Geschichte, Philosophie und Literatur. X. Afrikanistentag von Alber,  Erdmute, Bearth,  Thomas, Bemile,  Sebastian K, Brauner,  Siegmund, Cyffer,  Norbert, Gbéto,  Flavien, Jungraithmayr,  Herrmann, Kießling,  Roland, Klein-Ahrendt,  Reinhard, Möhlig,  ,  Wilhelm J, Richter,  Renate, Sebald,  Peter, Sippel,  Harald, Sommer,  Gabriele, Sottas,  Beat, Suter,  Edgar, Werthmann,  Katja

Perspektiven afrikanistischer Forschung. Beiträge zur Linguistik, Ethnologie, Geschichte, Philosophie und Literatur. X. Afrikanistentag

Perspectives de recherches africanistes. Linguistique, ethnologie, histoire, philosophie et littérature. Xèmes Journées des Africanistes, Zürich, 23.–25. September 1993

INHALT

Erdmute Alber:
„Ein Purpurmantel für den König!“ – Transformationen der Machtverhältnisse zwischen Bauern, Häuptlingen und Kolonialverwaltung in Norddahomey 1900–1950

Thomas Bearth:
J.G. Christaller als Tonologe

Sebastian K. Bemile:
Multilingualism in Ghana

Elena Bertoncini-Zúbková:
Charles Mungoshi – a Bilingual Zimbabwean Novelist

Václav Blazek:
Toward Determining the Position of Mokilko within Chadic (A Lexicostatistic Analysis)

Siegmund Brauner:
Frühe Quellen zur Geschichte des Schona

Hans W. Debrunner:
Weisse Ba-Mbombok – Von Schkopp, Schürle und Haessig über die Basaa vor 1916

Csaba Ecsedy:
State in the State – Organizations of the Medicine Men of the Baruun, Sudan, Southern Funj

Ines Fiedler:
Zur Bildung des Progressivs im Aja

Till Förster:
Dörfliche Öffentlichkeit in einer bäuerlichen Gesellschaft Afrikas

Flavien Gbéto:
Tons flottants et ton flottant-déprimant B en gbe – examen d’un cas d’influence du ton de la consonne sur l’unité Y de la phrase Maxi Y # Z

Catherine Griefenow-Mewis:
Die Entwicklung des Oromo zur Schriftsprache

Gerd-Rüdiger Hoffmann:
Afrikanische Weisheitsphilosophie – Anmerkungen zu den Arbeiten von Henry Odera Oruka (Kenya) und
Kwame Gyekye (Ghana)

Uta Horn:
Zu Entstehung und Gebrauch des Lokativsuffixes -o im Baatonum

Suanu M. Ikoro:
The Raised Tone in Kana

Herrmann Jungraithmayr:
Minoritätensprachforschung in Afrika

Raimund Kastenholz:
Homorganer Nasal und Silbenstruktur der West-Mande-Sprachen aus vergleichender Sicht

Wilhelm J. G. Möhlig:
Semantische und pragmatische Analyse von Sprichwörtern im situativen Kontext. Beispiele aus dem Kerewe

Laurent Monnier / Lay Tshiala:
Pouvoir local à Mateko (Kwilu, Zaïre)

Helma Pasch:
Religiolekte des Sango

Viera Pawliková-Vilhanová:
Constructions of the Other – Race, Class and Status in Colonial Uganda

Hans Ritter:
Medizinische Traditionen der Twareg

Claude Savary:
Traditions orales – reflet de l’environnement en Afrique de l’Ouest

Michael Schlottner:
Oral traditions concerning musical instruments in northeastern Ghana – A case study of relative chronology

Théo R. Schneider:
Proverbs in translation – Critical remarks from a Southern African viewpoint

Thomas Schrör:
Bildungsprobleme der Maasai-Nomaden in Tansania – Das Projekt „Emanyata Secondary School“

Éva Sebestyén:
Legitimation through Landcharters in Ambundu Villages / Angola

Beat Sottas:
Problems and perspectives of scientific collaboration between Europe and Africa

Miklós Szalay:
Afrikanische Kunst als soziologisches Phänomen

Mauro Tosco:
The Historical Syntax of East Cushitic – A First Sketch

Ulrich Uchtenhagen:
Research of African Cultures and their Protection as Intellectual Property

Ulrich van der Heyden:
Der Einfluß der Unabhängigen Afrikanischen Kirchen in Südafrika auf den sogenannten Burenkrieg von 1899 bis 1902 – Eine Problemdarstellung

> findR *
Produktinformationen

Perspektiven afrikanistischer Forschung. Beiträge zur Linguistik, Ethnologie, Geschichte, Philosophie und Literatur. X. Afrikanistentag online kaufen

Die Publikation Perspektiven afrikanistischer Forschung. Beiträge zur Linguistik, Ethnologie, Geschichte, Philosophie und Literatur. X. Afrikanistentag - Perspectives de recherches africanistes. Linguistique, ethnologie, histoire, philosophie et littérature. Xèmes Journées des Africanistes, Zürich, 23.–25. September 1993 von , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Köppe, R, Köppe, R erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Afrikanische Kunst, Afrikanische Sprachen, Afrikanistentag, Ethnologie, Ethnomedizin, Fachgeschichte, Kolonialgeschichte, Literaturwissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38 EUR und in Österreich 39.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!