Patienten- und Angehörigenedukation

Patienten- und Angehörigenedukation

Aufgaben für Ausbildung und Praxis

Patienten- und Angehörigenedukation zählt zusehends auch im deutschsprachigen Raum zu den zentralen Aufgaben und Tätigkeiten von Pflegepersonen. Ihre Notwendigkeit begründet sich in der Chronifizierung von Krankheiten, im Anstieg der Lebenserwartung der einzelnen Personen und in der sogenannten „Ergrauung“ unserer Gesellschaft und den damit verbundenen längeren Krankheiten und Einschränkungen. Eine fundierte Pflegeanleitung und -beratung wird immer zentraler werden, damit eine optimale Versorgungsqualität und die damit verbundene Lebensqualität gewährleistet werden können. Pflegende haben wie keine andere Berufsgruppe im Klinikalltag und in der häuslichen Pflege engen Kontakt zu den PatientInnen und deren Angehörigen und zählen zu den ersten Ansprechpartnern.
Der Tagungsband richtet sich an alle Pflegepersonen, die sich den bestehenden und zukünftigen Herausforderungen von Patienten- und Angehörigenedukation aktiv und bewusst stellen wollen.

> findR *
Produktinformationen

Patienten- und Angehörigenedukation online kaufen

Die Publikation Patienten- und Angehörigenedukation - Aufgaben für Ausbildung und Praxis von ist bei Facultas erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Beratung, COPE, EBN, Evaluation, Familienedukation, Gesundheit, Patient, Patientenedukation, Pflege, Pflegende. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.5 EUR und in Österreich 14.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!