Park von Goldhorn,  Marius

Park

Roman

Arnold, Mitte zwanzig, reist von Berlin nach Athen. Bei einem Zwischenstopp in Paris streift er durch die Stadt, bestellt Essen, notiert Gedichte, wechselt seine Bildschirmhintergründe und wartet darauf, dass Odile ihm schreibt. Und während die Welt um ihn herum immer tiefer in die Krise gerät, durch Klimawandel, Terrorismus, soziale Ungleichheit, fragt er sich, was die Nachrichten darüber mit ihm zu tun haben. Wie gefährlich ist das alles wirklich? Und warum fühlt er sich trotz dieser Gewalt und Bedrohungen so sicher? Sogar dann noch, als er in Athen während einer Demonstration in ein Handgemenge gerät und die Situation eskaliert – und auch als das Stromnetz zusammenbricht und er in einem stockdunklen Hotel festsitzt.

> findR *

Park online kaufen

Die Publikation Park - Roman von ist bei Suhrkamp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: aktuell, analog, App, Bildschirm, Chat, Demo, Demonstration, digital, Digital native, Eskalation, Exarchia, Flughafen, Freizeit, Freizeitpark, Gedichte, Gegenwart, Generation Y, Gesellschaft, Glitch, Global, Globalisierung, Hautkrankheit, Heute, hip, individuell, Individuum, Internet, Jugend, Krise, Kuenstler, Lakonie, Liebe, Lifestyle, Melancholie, Millenials, Moderne, Nachrichten, naehe, Nihilismus, Oberflaeche, Olympiapark, Online, Politik, Pop, Popkultur, Postmoderne, real, Reise, Reiseroman, saturiert, Sex, Smartphone, Soziale Medien, Soziales Netzwerk, Stromausfall, Terror, Terrorismus, Trap, Urban, Vergnügungspark, VIRTUELL, Wohlstandsgesellschaft, Zeitfragen, Zeitgeist, zeitgenössisch?, Zukunft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!