Ortsfamilienbuch der Gemeinde Schönhagen, Ostprignitz, 1673-1803 von Treutler,  Gerd Christian Th., Wolter,  Olaf

Ortsfamilienbuch der Gemeinde Schönhagen, Ostprignitz, 1673-1803

Genealogische Quellen Brandenburgs, Band 4

Das Buch erscheint als zweites Ortsfamilienbuch in der Reihe „Genealogische Quellen Brandenburgs“ (GQB) im Verlag der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft „Roter Adler“ e.V.
Ortsfamilienbücher (OFB) stellen für die genealogische Forschung seit langem eine der am besten aufgearbeiteten Quellen dar und er-leichtern die Arbeit nicht nur für Forschungen in dem betreffenden Ort, sondern für die ganze Region. So bietet auch das OFB Schönhagen Angaben nicht nur zu Personen aus den Nachbarorten, sondern auch aus der Zeit des Baus der Hamburger Chaussee (heutige Bundesstraße 5), der Menschen ebenso hierher geführt hat, wie viele ausgediente Soldaten des Siebenjährigen Krieges zuvor.
Ein kurzer Abriss der Ortsgeschichte und ein Verzeichnis der örtlichen Amtsträger ist bei der Arbeit sicher ebenso hilfreich, wie das Orts- und Namensregister am Ende des Buches, welches insgesamt 2.846 Personen (1.625 männlich, 1.204 weiblich) in 1.218 Familien darstellt.

> findR *
Produktinformationen

Ortsfamilienbuch der Gemeinde Schönhagen, Ostprignitz, 1673-1803 online kaufen

Die Publikation Ortsfamilienbuch der Gemeinde Schönhagen, Ostprignitz, 1673-1803 - Genealogische Quellen Brandenburgs, Band 4 von , ist bei Brandenburgische Genealogische Gesellschaft "Roter Adler" e.V. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ahnenforschung, Brandenburg, Familienforschung, Genealogie, Kreis Kyritz, Ortsfamilienbuch, Ostprignitz, Schönhagen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!