fbpx
Orte für die Seele im Heiligen Land von Baltes,  Guido, Haseloff,  Reiner, Herzberg,  André, Jacobowitz,  Alex, Knobloch,  Charlotte, Noll,  Chaim, Ossowski,  Heidi, Ramelow,  Bodo, Schmidt,  Jordana, Werth,  Jürgen, Wilde,  Bärbel, Zehendner,  Christoph, Zöllner,  Dirk

Orte für die Seele im Heiligen Land

Prominente und ihre Lieblingsplätze

Das Heilige Land ist voller Orte, die die Seele berühren und inspirieren, sie aufatmen und auftanken lassen. Von ihren ganz persönlichen Lieblingsplätzen im Land der Bibel erzählen in diesem Band rund 30 bekannte Autoren, Journalisten, Politiker, Künstler und Theologen. Sie kommen aus Deutschland, der Schweiz, Israel und den USA; sie sind Katholiken und Juden, Atheisten, Protestanten und Angehörige der Freikirchen. Die reiche Vielfalt ihrer verschiedenen Perspektiven, die unterschiedlichen Erfahrungen, Gedanken und Gefühle spiegeln die bunte Vielfalt Israels. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine abwechslungsreiche Reise vom See Genezareth bis in die Wüste Negev, von Jerusalem bis hin zu privaten Geheimtipps. Eindrucksvolle Fotos begleiten die emotionalen Texte. Ein Buch mit spiritueller Tiefe, aber auch voller Begeisterung und Leichtigkeit, das im Herzen die Sehnsucht nach dem Heiligen Land weckt.

· mit bekannten Persönlichkeiten Israel entdecken
· eindrucksvoller Bildband mit privaten Einblicken
· spannende Erlebnisse, Erinnerungen und spirituelle Impulse

> findR *
Produktinformationen

Orte für die Seele im Heiligen Land online kaufen

Die Publikation Orte für die Seele im Heiligen Land - Prominente und ihre Lieblingsplätze von , , , , , , , , , , , , ist bei St. Benno erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: bekannte Persönlichkeiten, Bildband, Glaube, Impulse, Israel, persönliche Geschichten, Spiritualitaet. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.95 EUR und in Österreich 23.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!