fbpx
ohne Warum von Gerhards,  Albert, Krauth,  Markus

ohne Warum

Florierendes in der Kirche

Der neugotische Kirchenraum der Kirche Maria Geburt in Aschaffenburg wurde vor 23 Jahren durch Leo Zogmayer in minimalistischer Sprache neugestaltet. Die zeitgenössische Ästhetik passte nicht zur eigenen Religiosität, zum eigenen Gottes- und Kirchenbild. Doch Zogmayer hatte klug vorausgeschaut und zur Altarweihe sandgestrahlte, weiße Bodenvasen mitgebracht und so ragten beim Eröffnungsgottesdienst weiße Callas aus dem Vasenrand hervor. Nachdem nun auch ein Gärtnermeister damit beauftragt wurde den Blumenschmuck in der Kirche zu übernehmen, wurde schnell deutlich, dass mit dem neuen Raum und der neuen Ästhetik anders umzugehen sein musste…

> findR *
Produktinformationen