fbpx
Nischt Jenaues wees man nich von Lehmann,  Hans-Dieter

Nischt Jenaues wees man nich

Ein letztes Mal mit Hans-Dieter Lehmann über vergangene Zeiten geplaudert

Eine Plauderei mit Hans-Dieter Lehmann war immer amüsant. Kein anderer wusste mehr über Sensationen, Flegeleien, Niespulverattacken, über Sittenwächter und Schiebetänzer zu berichten. Niemand hatte so tiefe Einblicke in Pfeifenvereine, Raucherklubs und andere Arten von Ausschweifungen früherer Zeiten. Als hätte er sie alle persönlich gekannt, berichtete Hans-Dieter Lehmann von Tippelbrüdern, Wunderläufern, Landstreichern, Bigamisten und anderen Ganoven. Immer mit einem Augenzwinkern, immer mit innerer Verbundenheit zum Schliebener Land und seinen Menschen.
Geplaudert werden darf mit Hans-Dieter Lehmann nun ein letztes Mal in Buchform. Posthum zeichnet er ein Vergangenheitsporträt, das es in sich hat: Von Heimatliebe über Sittenverfall, Genuss und Völlerei, vom Jagdglück bis hin zu Tragödien ist alles dabei. Wunderbare Schlaglichter der Alltagsgeschichte, die mit dem Augenzwinkern „Nischt Jenaues wees man nich“ von ihm besiegelt wurden.

> findR *
Produktinformationen

Nischt Jenaues wees man nich online kaufen

Die Publikation Nischt Jenaues wees man nich - Ein letztes Mal mit Hans-Dieter Lehmann über vergangene Zeiten geplaudert von ist bei BücherKammer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Elbe-Elster, Heimatkunde, Regionalgeschichte, Schlieben. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.95 EUR und in Österreich 19.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!