fbpx
Napoléon Bonaparte oder der entfesselte Prometheus von Bazin,  Jean-Francois, Bercegol,  Fabienne, Berthier,  Philippe, Beßlich,  Barbara, Boudon,  Jacques-Olivier, Braun,  Guido, Chaillou,  David, Clemens,  Gabriele B., Doelemeyer,  Barbara, Jung,  Willi, Krüssel,  Hermann

Napoléon Bonaparte oder der entfesselte Prometheus

Napoléon Bonaparte ou Prométhée déchaîné

Am 18. Juni 2015 jährt sich zum 200. Mal die Schlacht von Waterloo, die das Ende der napoleonischen Herrschaft besiegelte. Waterloo bedeutete aber nicht nur das Ende. In diesem Sinne unterstreicht das Zitat Thomas Nipperdeys »Am Anfang war Napoleon« auch die positiven Folgen der napoleonischen Herrschaft für Deutschland und Europa. Der interdisziplinär ausgerichtete Band erfasst die multiplen Facetten von Napoleons Herrschergestalt und leuchtet sie in ihrer Wirkung auf Politik, Geschichte, Literatur, Önologie, Musik und Recht aus. Es sind Schlaglichter auf eine bis heute kontrovers diskutierte historische Persönlichkeit, die die Geschichte der europäischen Einigung am Ende stärker inspiriert hat als zeitweise angenommen und damit auch strukturelle Grundlagen der künftigen Identität Europas geschaffen hat. The 18th of June 2015 marks the 200th anniversary of the Battle of Waterloo, which heralded the end of Napoleonic rule. Waterloo not only signified the end, however. In this sense, Thomas Nipperdey’s dictum – “In the beginning was Napoleon” – also underlines the positive effects of Napoleonic rule for Germany and Europe. This interdisciplinary volume covers the multiple facets of the ruler Napoleon and illustrates in what way he influenced politics, history, literature, oenology, music and law. They highlight a historic personality who is still the subject of controversial debate today, but who ultimately inspired the history of European unification more than is sometimes assumed, and created the structural foundations for the future identity of Europe.

> findR *
Produktinformationen