fbpx
Nachtwach Berlin von van Aaren,  Ingo, Wagner,  David

Nachtwach Berlin

(deutschsprachige Ausgabe)

Spaziergänge mit Schildkröte

Eine Schildkröte zieht einen Schriftsteller hinaus ins nächtliche Berlin. Der Fotograf Ingo van Aaren (geb. 1973, lebt und arbeitet in Berlin) folgt dem ungleichen Paar auf ihren Wanderungen, fotografiert sie am Brandenburger Tor, auf dem Alexanderplatz oder der Oberbaumbrücke, immer allein vor den menschenleeren, verwaisten Kulissen der Metropole. Es ist nicht das Berlin, das wir kennen, es ist ein Parcours durch die Geschichte und Gegenwart der Stadt. Neben Ingo van Aarens Fotografien stehen Texte von David Wagner (geb. 1971, lebt und arbeitet in Berlin). Es entfalten sich poetisch flanierende Dialoge zwischen der beinah allwissenden Schildkröte und dem Schriftsteller; Nachtstücke, die von der Verwandlung Berlins zwischen halb vier und fünf Uhr morgens erzählen, wie Wagner sie bereits in seinen Büchern Welche Farbe hat Berlin und Mauer Park über die Tagseite der Stadt geschrieben hat.

Im Dialog von Ingo van Aarens Fotografien und David Wagners Texten entwickelt sich eine neue Form des Flanierens durch Berlin. In Anlehnung an Walter Benjamins Passagen-Werk entsteht das Porträt einer sich stetig wandelnden Stadt.

> findR *
Produktinformationen