fbpx
Mydworth – Der falsche Mann von Costello,  Matthew, Richards,  Neil, Schilasky,  Sabine

Mydworth – Der falsche Mann

Im verschneiten Mydworth wird eines Nachts der junge Ben Carmody ermordet aufgefunden. Und die Beweise scheinen eindeutig: Sein bester Freund Oliver muss der Täter sein. Obwohl dieser seine Unschuld beteuert, sind Richter und Geschworene sich einig und der junge Mann wird zum Tode verurteilt. Wenige Tage vor der Vollstreckung des Urteils werden Harry und Kat auf den Fall aufmerksam und beginnen zu ermitteln … Können sie den wahren Täter rechtzeitig finden und einen Unschuldigen retten?

Ein glamouröses Ermittlerduo, ungewöhnliche Verbrechen, schnelle Autos, schicke Kleider und rauchende Revolver – das ist Mydworth, die neue Serie von Matthew Costello und Neil Richards, den Autoren der britischen Erfolgsserie Cherringham. Sir Harry Mortimer, der ehemalige Spion im Dienste ihrer Majestät, ermittelt zusammen mit seiner umwerfenden Ehefrau Kat, die es mit jedem Bösewicht aufnehmen kann! Mydworth ist eine spannende Zeitreise ins England der 20er Jahre – für Fans von Babylon Berlin, Downton Abbey und Miss Fishers mysteriösen Mordfällen.

eBooks von beTHRILLED – mörderisch gute Unterhaltung!

> findR *
Produktinformationen

Mydworth - Der falsche Mann online kaufen

Die Publikation Mydworth - Der falsche Mann von , , ist bei Lübbe erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 20. - 21. Jahrhundert, 20er Jahre, Babylon Berlin, britisch, britischer Krimi, Bunburry, Cherringham, cosy, cozy, Downton Abbey, England, england & grossbritannien, Ermittlung, Herrenhaus, historisch, Historischer Kriminalroman, Krimis, Lady, Landadel, Landhauskrimi, Landkrimi, Lord, Miss Fisher, Mord, Mydworth, Privatermittler, Verdacht, Weihachten, Winter. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 3.99 EUR und in Österreich 3.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!