fbpx
Mit Blick auf die Täter von Kellenbach,  Katharina von, Krondorfer,  Björn, Reck,  Norbert

Mit Blick auf die Täter

Fragen an die deutsche Theologie nach 1945

Das vorliegende Buch widmet sich der kritischen Aufarbeitung der Gegenwart der nationalsozialistischen Vergangenheit in christlicher Theologie und Kirchenpolitik in der (west-) deutschen Nachkriegsgesellschaft. Björn Krondorfer analysiert, wie Nationalsozialismus und Holocaust in den Autobiografien protestantischer Theologen dargestellt werden. Norbert Reck untersucht, wie katholische Theologinnen und Theologen von Generation zu Generation mit der Frage der Schuld umgehen. Katharina von Kellenbach beschreibt die Umsetzung christlicher Versöhnungs- und Rechtfertigungslehren in der individuellen Seelsorge sowie kirchlichen Fürsorge für inhaftierte und verurteilte NS-Täter. Ziel ist es, eine theologische Sprache zu finden, die der biografischen Lebensrealität einer Tätergesellschaft gerecht wird.

> findR *
Produktinformationen

Mit Blick auf die Täter online kaufen

Die Publikation Mit Blick auf die Täter - Fragen an die deutsche Theologie nach 1945 von , , ist bei wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antisemitismus, Autobiografien, Busse, Gefängnisseelsorge, Generationen, Holocaust, Judenverfolgung, Nationalsozialismus, Rechtfertigung, Schuld, Täter?, Theologie / Geschichte, Theologie nach Ausschwitz, Vergangenheitsbewaeltigung, Vergebung, wbg Publishing Services. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 27.99 EUR und in Österreich 27.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!