fbpx
Minderheitenschutz im aktienrechtlichen Beschlußmängelrecht von Vollmann,  Marion

Minderheitenschutz im aktienrechtlichen Beschlußmängelrecht

Eine Bestandsaufnahme und Vorschläge zu einer rechtspolitischen Reform

Wie die mit «räuberischen Aktionären» gemachten Erfahrungen zeigen, birgt das Anfechtungsrecht, das jedem Aktionär unabhängig von der Höhe seiner Beteiligung und einer Beeinträchtigung eigener Interessen zusteht, ein besonderes Gefahrenpotential für die Gesellschaft in sich. Der von der Rechtsprechung zugelassene Einwand des Rechtsmißbrauchs sowie das durch das neue Umwandlungsrecht eingeführte «Unbedenklichkeitsverfahren» bieten hier nur einen begrenzten Schutz. Vor diesem Hintergrund unternimmt die Arbeit den Versuch, die Anfechtungsklage einer kritischen Gesamtwürdigung zu unterziehen und auf ihre Angemessenheit hin zu überprüfen. Die dabei diagnostizierte Übersicherung bestimmter Aktionärsgruppen bildet den Ausgangspunkt für ein umfassendes Konzept zur dogmatischen Fortentwicklung und rechtspolitischen Reformierung des geltenden Rechts.

> findR *
Produktinformationen

Minderheitenschutz im aktienrechtlichen Beschlußmängelrecht online kaufen

Die Publikation Minderheitenschutz im aktienrechtlichen Beschlußmängelrecht - Eine Bestandsaufnahme und Vorschläge zu einer rechtspolitischen Reform von ist bei Lang, Peter Frankfurt, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: aktienrechtl, aktienrechtlichen, BESCHL, Beschlussmängelrecht, Bestandsaufnahme, eine, einer, Minderheitenschutz, rechtspolitischen, Reform, Vollmann, Vorschläge. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 54.95 EUR und in Österreich 56.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!