fbpx
Membrantechnik zur Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung von Lyko,  Hildegard

Membrantechnik zur Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung

Praxiswissen „Membrantechnik zur Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung“ bietet Einblicke in aktuelle Entwicklungen zur Wasser- und Abwasserbehandlung mit Membranen. Mikroplastik, antibiotikaresistente Keime, Spurenstoffe und das steigende Bewusstsein für die Möglichkeiten, gereinigtes Abwasser direkt wieder zu nutzen und Wert- und Nährstoffe in hohem Maße zurück zu gewinnen, bilden die Motivation für viele der hier beschriebenen Entwicklungen. Die Nutzung von Rohwässern mit verschiedenartigen Verunreinigungen in schwankenden Konzentrationen bedeutet eine Herausforderung für die Trinkwasseraufbereitung, die sich ohne Membranen oft gar nicht meistern lässt. Darüber führt die in manchen Ländern herrschende Pflicht zur abwasserfreien Produktion zu einem steigenden Bedarf an Verfahren zur Behandlung und Verwertung hochkonzentrierter Salzlösungen. Die vorgestellten Lösungsansätze adressieren sowohl die etablierten Prozesse Mikro-, Ultra-, Nanofiltration und Umkehrosmose als auch alternative Verfahren wie Vorwärtsosmose, Membranadsorption, -extraktion und -destillation.
Weitere Beiträge beschreiben Fortschritte bei der Material- und Modulentwicklung, die zu geringeren Verbräuchen an Energie und Betriebsmitteln und mehr Prozesssicherheit führen.

> findR *
Produktinformationen

Membrantechnik zur Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung online kaufen

Die Publikation Membrantechnik zur Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung von ist bei Vulkan-Verlag GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Abwasser, hochkonzentrierte Abwässer, hochkonzentrierte Abwässer, Wasserwiederverwendung, Keimrückhalt, Spurenstoffelimination,, Wasseraufbereitung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 35 EUR und in Österreich 36 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!