fbpx
Melanchthon und die Naturwissenschaften seiner Zeit von Bauer,  Barbara, Belluci,  Dino, Eckart,  Wolfgang U., Frank,  Günter, Helm,  Jürgen, Keen,  Ralph, Knobloch,  Eberhard, Koch,  Theodor, Lindgren,  Uta, Maaser,  Wolfgang, Mahal,  Günter, Methuen,  Charlotte, Müller-Jahncke,  Wolf Dieter, Pozzo,  Riccardo, Reich,  Karin, Rhein,  Stefan, Selderhuis,  Herman J

Melanchthon und die Naturwissenschaften seiner Zeit

Daß Philipp Melanchthon zu den Naturwissenschaften und anderen wissenschaftlichen Disziplinen in der frühen Neuzeit ein positives und produktives Verhältnis hatte, wird – sofern dieses Thema überhaupt in der Forschung Beachtung gefunden hatte – mitunter behauptet, selten jedoch belegt. Im Anschluß an die Melanchthonpreis-Verleihung 1994 hatte deshalb das Melanthonhaus in Bretten eine internationale Tagung veranstaltet, um dieses Desiderat der Forschung aufzugreifen und durch neuere Untersuchungen zu belegen, wie der Theologe und Reformator Melanchthon tatsächlich zu den Wissenschaften seiner Zeit stand. Die in diesem Band vorliegenden Beiträge aus so verschiedenen Fachdisziplinen wie Theologie, Naturphilosophie, Mathematik, Astrologie, Astronomie, Medizin, Geographie und Kosmographie präsentieren ein beeindruckendes Bild eines Gelehrten, dem es durch sein unermüdliches Wirken und durch eine umfassende Bildung in nahezu allen Bereichen des Wissens in der frühen Neuzeit gelang, die beginnende religiöse Reformbewegung des 16. Jahrhunderts mit den zeitgenössischen Erneuerungen in Wissenschaft und Technik zu verbinden. Die Beiträge belegen, daß Melanchthon wie kaum ein anderer Gelehrter eine produktive Synthese von Reformation und expandierenden Wissenschaften seiner Zeit verkörpert.

Following the presentation of the Melanchthon Award in 1994, the Melanchthon House in Bretten organized an international conference in order to present more recent studies which showed what Melanchthon the reformer and the theologian thought about science and the humanities in his own time. The articles in this volume, which deal with a variety of disciplines such as theology, natural philosophy, mathematics, astrology, astronomy, medicine, geography and cosmography present an impressive picture of a scholar who by virtue of his untiring work and his comprehensive education in almost all fields of knowledge in the early modern era succeeded in combining the incipient reform movement in the 16th century with contemporary innovations in science and technology. The articles show that Melanchthon embodied a productive synthesis of Reformation and burgeoning science as almost no other scholar was able to do.

> findR *

Melanchthon und die Naturwissenschaften seiner Zeit online kaufen

Die Publikation Melanchthon und die Naturwissenschaften seiner Zeit von , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei frommann-holzboog erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 16. Jahrhundert, Astrologie, Astronomie, Fruehe Neuzeit, gott und natur, Humanistische Philosophie, Kosmographie, Luther und die Naturwissenschaften, Mathematik, Medizin, Melanchthon, Naturphilosophie, Naturwissenschaft und Frömmigkeit, Naturwissenschaften, Philipp Melanchthon, physica definitio, Reformation, Reformation und Wissenschaft, Theologie, Vesal-Rezeption, Wissenschaft und Technik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 40 EUR und in Österreich 41.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!