fbpx
Thomas von Aquin, Meister Eckhart: Über die Tugend von Beier,  Kathi, Roesner,  Martina

Thomas von Aquin, Meister Eckhart: Über die Tugend

Die Tugendethik ist aus der Moralphilosophie der Gegenwart nicht mehr wegzudenken. Historisch ausgerichtete Studien betrachten die recht unterschiedlichen Verständnisse der Tugend und einzelner Tugenden und Laster von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Systematisch wird nach der Definition des Tugendbegriffs, der Kategorisierung von Tugenden und Lastern, dem Tugenderwerb, der Einheit der Tugenden sowie der Grenzen der Tugendethik im Vergleich mit alternativen moralischen Theorien gefragt. Kulturvergleichend werden das Konzept der Tugend und Listen von Tugenden und Lastern in unterschiedlichen Religionen und Gesellschaftsformen analysiert. In diesen Diskussionen finden jedoch die Überlegungen von Thomas von Aquin wenig und die von Meister Eckhart meist gar keine Beachtung. Der vorliegende Band möchte das ändern, indem er zentrale Passagen aus dem Werk der beiden Denker wiedergibt und diese von renommierten Forscherinnen und Forschern neu interpretieren lässt.

> findR *
Produktinformationen

Thomas von Aquin, Meister Eckhart: Über die Tugend online kaufen

Die Publikation Thomas von Aquin, Meister Eckhart: Über die Tugend von , ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: aristotelische Ethik, Barmherzigkeit, Bibel, Christliche Ethik, Demut, Freundschaft, Gerechtigkeit, Gnade, Gott, Kirchenväter, laster, Liebe, Meister Eckhart, Mystik, natur, Philosophie des Mittelalters, Thomas von Aquin, Tugenden, Tugendethik, Werke. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34 EUR und in Österreich 35 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!