fbpx
Meist sonnig von Kiewel,  Andrea

Meist sonnig

Eine Liebeserklärung an das Leben

2020 hat uns viel abverlangt. Auch die beliebte TV-Moderatorin Andrea Kiewel hat die Zeit genutzt, um sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zurückzubesinnen. »Kiwi«, bekannt als stets gut gelaunte, farbenfrohe Moderatorin des »ZDF Fernsehgarten«, hat sich Gedanken gemacht über die Phänomene unserer Tage, die Zeit an sich und ihre persönlichen Prioritäten. Mal kritisch, mal humorvoll blickt Andrea Kiewel auf ihre Kindheit und Jugend in der DDR, ihre Anfänge im Fernsehgeschäft und ihre Arbeit für den ZDF-Dauerbrenner »Fernsehgarten«.
Auch gewährt sie sehr persönliche Einblicke in ihre Einstellung zu aktuellen Geschehnissen, der Schnelllebigkeit von Social-Media-Inszenierungen und den Tücken moderner Kommunikation. Kurzweilig erzählt sie von ihrer Liebe zu Hunden und Büchern, von Ängsten und Freiheiten und ihr Leben in Tel Aviv – und davon, wie es ihr gelingt, auch in Krisenzeiten mit Optimismus und Leichtigkeit durchs Leben zu gehen. Ein Buch über die Kurven des Lebens und den Zauber neuer Anfänge.

> findR *
Produktinformationen

Meist sonnig online kaufen

Die Publikation Meist sonnig - Eine Liebeserklärung an das Leben von ist bei Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alexa, alleinerziehende Mutter, Anekdoten, DDR, Eden Books, Erinnerungen, Female Empowerment, Fernsehen, Fernsehmoderatorin, Frankfurt, Gute Laune, Immer wieder sonntags, Kiwi, Lebensfreude, Lebenshilfe, Leistungssport, Mainz, Moderatorin, Neue Medien, öffentlich rechtlich, Ost-Berlin, persönliche Geschichten, Promi, Schlager, Schnelllebigkeit, Schwimmerin, Selbstbewusstsein, Tel Aviv, Volksmusik, ZDF-Fernsehgarten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.95 EUR und in Österreich 19.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!