fbpx
Marktwirtschaft und politische Regulierung von Herr,  Hansjörg, Polster,  Werner, Thomasberger,  Claus, Voy,  Klaus

Marktwirtschaft und politische Regulierung

Beiträge zur Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland (1949-1989). Band 1

Mit dieser zweibändigen Aufsatzsammlung soll eine breit angelegte Darstellung der ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklung der Bundesrepublik geleistet werden. Die einzelnen Beiträge stehen in ähnlichen theoretischen Kontexten und sind inhaltlich miteinander verknüpft, so daß eine zusammenhängende Darstellung politisch-ökonomischer, sozialer, geschlechtsspezifischer und materieller Dimensionen der gesellschaftlichen Entwicklung erreicht wird. Die Untersuchungen des 1. Bandes sind Beiträge zum Verständnis des gegenwärtigen wirtschafts- und ordnungspolitischen Standorts der Bundesrepublik Deutschland sowie ihrer Einbettung in den internationalen Rahmen. Die überwiegend empirisch orientierten und materialreichen Darstellungen umfassen v.a. die Periode seit dem 2. Weltkrieg. Hierbei werden gängige Erklärungsmuster – besonders wirtschaftsliberale Thesen und fundamentalistische Konzeptionen des Selbstlaufs von Wirtschaft und Gesellschaft – auf ihre Gültigkeit hin überprüft.
Trotz aller Eigenlogiken wird Marktwirtschaft nicht als eine autonome Sphäre begriffen, sondern als gesellschaftlich geprägt, rechtlich konstituiert und politisch reguliert. Nicht allein politisch-ökonomisch induzierte Entwicklungsdynamiken sind daher bestimmend, sondern ebenfalls die Triebkräfte der Dekokratisierung, der privaten Lebensweise und der gesellschaftlichen Individualisierungsprozesse.
Inhalt:

K. Voy, W. Polster: Die Entfaltung der Industriewirtschaft – K. Voy, W. Polster: Konjunkturen, Akkumulationsprozeß und Geldwert – W. Polster, K. Voy: Von der politischen Regulierung zur Selbstregulierung der Märkte – H. Herr: Der Merkantilismus der Bundesrepublik in der Weltwirtschaft – C. Thomasberger: Globalisierung der Märkte und Nationalisierung der Währungen – C. Thomasberger, K. Voy: Langfristige wirtschaftliche Entwicklungen, gesellschaftliche Transformationsprozesse und politische Regulierungen – K. Voy: Die Bundesrepublik im internationalen Mächtesystem.

> findR *
Produktinformationen

Marktwirtschaft und politische Regulierung online kaufen

Die Publikation Marktwirtschaft und politische Regulierung - Beiträge zur Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland (1949-1989). Band 1 von , , , ist bei Metropolis erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Akkumulation, Gesellschaftliche Transformationsprozesse, Globalisierung, Konjukturen, Marktwirtschaft, Merkantilismus, Selbstregulierung, Staatliche Regulierung, Weltwirtschaft, Wirtschaftsgeschichte der Bundesrepublik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!