Markteintritt und -bearbeitung in der Automobilindustrie: Volkswagen in den USA von Fricke,  Andreas

Markteintritt und -bearbeitung in der Automobilindustrie: Volkswagen in den USA

Eine empirische Untersuchung auf Basis von Dunnings "Eklektischem Paradigma</I>

Das Buch stellt den Markteintritt und die Marktbearbeitung von Volkswagen in den USA in den Jahren von 1949 bis 1973 dar. Insbesondere werden die Auswirkungen der sich stark wandelnden unternehmensinternen und -externen Rahmenbedingungen in den Jahren von 1968 bis 1973 untersucht. Methodisch erfolgt die unternehmenshistorische Aufarbeitung empirischer Daten, die Operationalisierung von Dunnings für die Automobilbranche sowie die systematische Bewertung von Wettbewerbs-, Internalisierungs- und Standortfaktoren. Der Autor zeigt, daß Volkswagen gegen Ende des Betrachtungszeitraumes über spezifische Wettbewerbsvorteile verfügte. Diese wurden zusammen mit einer teilweisen Internalisierung der US-Vertriebsorganisation und durch die beabsichtigte Errichtung einer Fertigungsstätte in den USA zur Aufrechterhaltung des wichtigsten Absatzmarktes eingesetzt.

> findR *
Produktinformationen

Markteintritt und -bearbeitung in der Automobilindustrie: Volkswagen in den USA online kaufen

Die Publikation Markteintritt und -bearbeitung in der Automobilindustrie: Volkswagen in den USA - Eine empirische Untersuchung auf Basis von Dunnings "Eklektischem Paradigma von ist bei Lang, Peter Frankfurt, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Automobilindustrie, Basis, Bearbeitung, Dunnings, eine, Eklektischem, empirische, Fricke, Kraftfahrzeugmarkt, Marktbearbeitung, Markteintritt, Marktzugang, Paradigma&lt, Unternehmensgeschichte, Untersuchung, USA, Volkswagen, Volkswagen-Aktiengesellschaft, Wettbewerbsvorteil. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 78.95 EUR und in Österreich 80.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!