fbpx
Marie und die Konferenz der Tiere von Saliger,  Gerda

Marie und die Konferenz der Tiere

In Maries Klasse muss ein neuer Klassensprecher gewählt werden. Keiner hat Lust sich der Wahl zu stellen außer Felix, der unbeliebteste Schüler der Klasse. Die Aufregung bei Marie und ihren Freunden ist deshalb groß.
Gerade als Marie über dieses Problem nachdenkt, wird sie von dem allmächtigen Baum erneut in das Königreich des Waldes geholt. Dort geht es um die Zukunft von König Ikuta. Er hat mit einem unüberlegten Plan alle Tiere gegen sich aufgebracht. Die protestieren nun gemeinsam, von der kleinsten Maus bis zum riesigen Bären. Marie ist zwischen ihrer Freundschaft zu Ikuta und den Interessen der Tiere hin- und hergerissen, womit sie sich Feinde macht. Wichtige Entscheidungen werden schließlich nicht nur im Königreich des Waldes getroffen, sondern auch in ihrer Klasse.

> findR *
Produktinformationen