fbpx
Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an die Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung nach dem Kriegsende aus ihrer Heimat von Moos,  Margit, Moos,  Michael

Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an die Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung nach dem Kriegsende aus ihrer Heimat

Margit Moos, Jahrgang 1932, wurde in dem kleinen Dorf Göhren im böhmischen Erzgebirge geboren.

Margit Moos erzählt in diesem Buch in kleinen Episoden von ihrer Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung aus ihrer Heimat.
Als der 2. Weltkrieg am 07.05.1945 in Europa zu Ende ging, besetzten russische Soldaten ihr Dorf.
Bald darauf zogen die Russen wieder ab und überließen die Bewohner des Dorfes den Tschechen.
Die Tschechen vertrieben die meisten Sudetendeutschen aus ihren Häusern und Margit Moos kam mit ihrer Familie in ein Lager.
Nach Monaten der Lagerhaft wurde die Familie Jilka nach Westdeutschland ausgesiedelt.

> findR *
Produktinformationen

Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an die Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung nach dem Kriegsende aus ihrer Heimat online kaufen

Die Publikation Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an die Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung nach dem Kriegsende aus ihrer Heimat von , ist bei BoD – Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Boehmen, Erzgebirge, Kindheitserinnerungen, Lebenserfahrung, Sudetenland. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7.99 EUR und in Österreich 8.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!