fbpx
Maischmerz von Harmsen,  Maik

Maischmerz

Das dramatische Ende einer glücklichen Kindheit - Tatsachenroman nach einer wahren Geschichte.

Hans wächst in behüteten Verhältnissen als Einzelkind auf. 1953, im Alter von 9 Jahren wird sein glückliches kindliches Leben auf grausame Weise für immer verändert. Ein schreckliches Unglück passierte. Ärzte kämpften beherzt, um sein Leben zu retten. Mütterlich und aufopferungsvoll umsorgte ihn die Stationsschwester. Er überlebte. Aber nichts war mehr so wie vorher. Meistert Hans die qualvollen Schmerzen, das ihm angetane Leid zu überwinden und den Schicksalsschlag tapfer zu ertragen …

> findR *
Produktinformationen