fbpx
Lotte Lenya und Bertolt Brecht von Hillesheim,  Jürgen

Lotte Lenya und Bertolt Brecht

Das wilde Leben zweier Aufsteiger

»Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral«: Doppelbiografie über Bertolt Brecht und Lotte Lenya
Der Welterfolg der Dreigroschenoper 1928 verband zwei eigenwillige Künstlerpersönlichkeiten miteinander: Bertolt Brecht als Schriftsteller und Dramatiker und Lotte Lenya als Interpretin seiner Songs. Ihre Karrieren weisen erstaunliche Gemeinsamkeiten auf – und grundlegende Unterschiede.
Der Brecht-Forscher Jürgen Hillesheim führt erstmals die Lebensgeschichten von Lotte Lenya und Bertolt Brecht zusammen. Die zupackende Sängerin und Schauspielerin und der Begründer des Epischen Theaters waren entschlossen, mit ihrer Kunst erfolgreich zu sein – koste es, was es wolle. Jenseits von bürgerlicher Moral gelang ihnen der Aufstieg.

– Zwei herausragende Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts im Doppelporträt
– Geschichte der »Seeräuber-Jenny« und anderer Balladen aus der »Dreigroschenoper«
– Ein neuer Blick auf die Kultur der Weimarer Republik
– Die turbulente Geschichte einer von Streit geprägten und mit Erfolg gekrönten Hassliebe
– Mit bisher unveröffentlichten Dokumenten und Fotografien
Lebenswege einer berühmten Sängerin und eines bedeutenden Schriftstellers
Jürgen Hillesheim schildert Bert Brechts und Lotte Lenyas Biografien vom Aufwachsen in Augsburg und Wien bis ins Berlin der 1920er Jahre, wo sie den triumphalen Erfolg der Dreigroschenoper feierten. Weitere Stationen waren die Flucht aus Deutschland, das Exil und die Zeit danach, als ihre Wege sich trennten und immer wieder kreuzten. Zu ihren Wegbegleitern zählen Lotte Lenyas Ehemann, der Komponist Kurt Weill, und die mit Bertolt Brecht verheiratete Bühnenschauspielerin Helene Weigel.
Folgen Sie den Spuren Lotte Lenyas und Bertolt Brechts in der Literatur, Musik und dem Kulturleben einer aufregenden Epoche.

> findR *
Produktinformationen

Lotte Lenya und Bertolt Brecht online kaufen

Die Publikation Lotte Lenya und Bertolt Brecht - Das wilde Leben zweier Aufsteiger von ist bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 20. Jahrhundert, Augsburg, Autor 20. Jh., bedeutender Autor, Berlin, Bertold Brecht Biografie, berühmte sängerinnen, Biografie, BRD, Brecht Sängerinnen, DDR, Der gute Mensch von Sezuan, Deutsche Geschichte (20. Jahrhundert), Deutsche Schriftsteller, Die heilige Johanna der Schlachthöfe, Dramatiker, Dreigroschenoper, Episches Theater, Exil, Exilliteratur Epoche, Flucht aus Deutschland, Helene Weigel, Kultur Weimarer Republik, Kurt Weill, Lebensgeschichten, Lion Feuchtwanger, Literaturgeschichte, Lotte Lenya Biographie, Mutter Courage und ihre Kinder, Schauspielerin, Seeräuberjenny, Staatsdichter, Theater, Theatertheorie, USA, Wien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 19.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!