fbpx
Loki – Wie man als schlechter Gott ein guter Mensch wird (oder auch nicht) von K,  Ulf, Mumot,  André, Stowell,  Louie

Loki – Wie man als schlechter Gott ein guter Mensch wird (oder auch nicht)

Als Gott zwischen stinknormalen Menschen? Nichts leichter als das – oder?! Loki ist der witzigste und trickreichste unter den nordischen Göttern. Findet zumindest er. Dumm nur, dass die anderen Bewohner Asgards seinen Humor nicht teilen und ihn auf die Erde verbannen. Unverschämtheit! Getarnt als Elfjähriger und ohne die Hilfe seiner göttlichen Kräfte, muss Loki beweisen, dass er es verdient, zu den anderen Göttern zurückzukehren. Schnell wird klar: Das Leben unter Sterblichen hat es in sich – mieses Essen, nervige Geschwister, fiese Lehrer, neugierige Mitschüler –, und Loki hat wirklich absolut keine Ahnung, wie man Gut von Böse unterscheidet. Seine Erlebnisse hält er in diesem Tagebuch fest – ironisch, geistreich und urkomisch!

> findR *
Produktinformationen

Loki - Wie man als schlechter Gott ein guter Mensch wird (oder auch nicht) online kaufen

Die Publikation Loki - Wie man als schlechter Gott ein guter Mensch wird (oder auch nicht) von , , ist bei Hanser, Carl erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Asgard, Band 1, Comic, Film, frech, Freundschaft, Freundschaftsgeschichte, Geschwister, Gregs Tagebuch, Heimdall, Hyrrokkin, Illustrationen, Kinderbuch, Kinderroman, Larry Lauch, Lesefutter, lustig, Marvel, Marvel-Serie, Mein Lotta-Leben, Nordische Mythologie, nordische-Götter, Odin, Reihe, Riesen, Schule, Schulleben, Serie, Superhelden, Tagebuch, Tagebuchroman, Thor, Tom Gates, Trickstergott, wie man 13 wird und überlebt, witzig, Wo ich bin, ist Chaos. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 11.99 EUR und in Österreich 11.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!