Literaturpreis 2018 Mecklenburg-Vorpommern von Literaturhaus Rostock

Literaturpreis 2018 Mecklenburg-Vorpommern

Anthologie der Finalistinnen

Die Anthologie versammelt die Einreichungen aller Finalistinnen des Literaturpreises Mecklenburg-Vorpommern 2018. Sowohl Prosa als auch Lyrik, Auszüge aus Langtexten und kurze Momentaufnahmen. Die Texte spielen in der Wildnis, der Stadt und auf hoher See. Sie erzählen von Verlust und Krankheit, aber auch vom Leben abseits der großen Städte und der Schönheit der Peripherie.
Der Literaturpreis MV würdigt und fördert seit 2016 das herausragende literarische Schaffen von Autor*innen in und aus Mecklenburg-Vorpommern und wird gemeinsam von den fünf Institutionen Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop, Literaturhaus Rostock, Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus in Greifswald, dem freiraum-verlag und dem LiteraturRat MV e.V. vergeben. Die Jury, die aus über achtzig Einsendungen die Finalistinnen auswählte, bestand 2018 aus dem Lyriker Thomas Kunst, dem Übersetzer und Schriftsteller Steffen Popp und der Literaturkritikerin Wiebke Porombka.

> findR *
Produktinformationen

Literaturpreis 2018 Mecklenburg-Vorpommern online kaufen

Die Publikation Literaturpreis 2018 Mecklenburg-Vorpommern - Anthologie der Finalistinnen von ist bei Hinstorff erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gegenwartsliteratur, Literaturpreis, Lyrik, Mecklenburg-Vorpommern, Prosa. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!