fbpx
Literarische Selbstinitiation von Nübel,  Damaris

Literarische Selbstinitiation

Die biografieorientierte Literaturdidaktik richtet sich an Menschen in lebensgeschichtlichen Übergangssituationen, indem sie Wege der Selbstinitiation aufzeigt. Sie wurde auf der Grundlage erzählender Kinder- und Jugendliteratur entwickelt, richtet sich dabei jedoch an Zielgruppen jeglichen Alters. Besonderes Merkmal der biografieorientierten Literaturdidaktik ist, dass sie – anders als die meisten literaturdidaktischen Ansätze – nicht im Kontext Schule, sondern in der Bildungsarbeit von Bundes- und Jugendfreiwilligendiensten entwickelt worden ist. Sie berücksichtigt damit in besonderer Weise die Bedürfnisse und Erfordernisse außerschulischer kultureller Bildung. Neben dem Lesen literarischer Texte spielt in der biografieorientierten Literaturdidaktik das Schreiben eine essentielle Rolle. Es wird als Medium der Selbstreflexion und -erzeugung verstanden.

> findR *
Produktinformationen

Literarische Selbstinitiation online kaufen

Die Publikation Literarische Selbstinitiation von ist bei kopaed erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kulturelle Bildung, Literatur, Paedagogik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.99 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!