fbpx
Lies mal – Das Heft mit dem Küken (DaZ) von Wachendorf,  Peter

Lies mal – Das Heft mit dem Küken (DaZ)

Von der Silbe zum Wort

Im „Lies mal“-Heft mit dem Küken lesen die Kinder zunächst einzelne Silben und später einfache Wörter. Bei mehrsilbigen Wörtern sind die Silben durch unterschiedliche Einfärbung markiert. Darüber hinaus wird sukzessiv und systematisch das Lesen von Wörtern mit seltenen, schwierigen und/oder mehrgliedrigen Graphemen (ä, ß, v, sch, ch, ei.) geübt. Die mehrgliedrigen Grapheme sind jeweils auch im weiteren Verlauf in den Lesewörtern kenntlich gemacht. So können sich alle Kinder mithilfe des „Lies mal“-Hefts mit dem Küken jene Lesefertigkeiten aneignen, die für die anschließende Bearbeitung des „Lies mal“-Hefts 1 („Das Heft mit der Ente“) Voraussetzung sind.

Im Vergleich zur Normalversion (Nr. 1002) sind alle Bilder von Nomen mit einer Artikelkennzeichnung versehen (der – blau, die – rot, das – grün). Optional können alle Bilder/Wörter mithilfe des Bookii-Hörstiftes vorgesprochen werden.

> findR *
Produktinformationen