fbpx
Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung von Woelki,  Fabienne

Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung

Zur Darstellung und Repräsentation weiblicher Homosexualität in der queerfeministischen Pornografie

„Together we are changing the rules of pornography.” Dies verspricht die aufblühende (queer-)feministische Pornoszene. Doch nach welchen Regeln funktioniert Pornografie? Und inwieweit versuchen neue Pornomacher*innen mit den gängigen Normen und Darstellungsformen zu brechen? Pornografie steht zum einen für weibliche Objektivierung, männlich dominierte Lustbilder und geschlechtliche Stigmatisierung. Zum anderen steht sie für sexuelle Selbstermächtigung, Sexpositivismus und den Ausdruck der eigenen Sexualität unabhängig sozialer Normen. Insbesondere weibliche Homosexualität bewegt sich in einem gesonderten Spannungsfeld, dem sich diese Arbeit widmet. Anhand von Sadie Lunes The MILF Next Door wird sich beispielhaft der aufstrebenden queerfeministischen Pornobewegung genähert. Im direkten Vergleich zur Mainstreampornografie werden strukturelle Sehgewohnheiten, gesellschaftliche Leitmotive und hierarchische Strukturen befragt. Dabei bewegt sich die Analyse stets vor der besonderen Intention, die Pornografie wie kein anderes Medium in sich vereint: Das Erleben von Lust, Erregung und sexueller (Selbst-)Befriedigung.

> findR *
Produktinformationen

Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung online kaufen

Die Publikation Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung - Zur Darstellung und Repräsentation weiblicher Homosexualität in der queerfeministischen Pornografie von ist bei optimedien GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Geschlechterrollen, Geschlechtsbilder, Heteronormativität, Heterosexualität, Homosexualität, Idealbilder, Internetpornografie, internetpornografische Kurzfilme, Lesbianismus, lesbisch, lesbische Lust, LGBT, LGBTQ, Mainstreampornografie, male gaze, Online-Sex, Pornhub, Pornhub Asian, Pornhub Lesbian, Pornografie, pornografische Darstellungsformen, Queer, queerfeministisch, queerfeministische Pornografie, Sex, Sexualität,, weibliche Lust. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!