fbpx
Leitfaden Versicherungskartellrecht von Stancke,  Fabian, Unterguggenberger,  Tobias

Leitfaden Versicherungskartellrecht

für Vorstände, Führungskräfte und Mitarbeiter

Das Kartellrecht ist regelmäßig eines der größten operationellen Risiken für Versicherer und daher ein wichtiger Baustein in der Compliance-Strategie von Versicherern, Vermittlern und branchennahen Dienstleistern, wie Schadenbeseitigern und Vergleichsportalen. Sie alle müssen dafür sorgen, dass ihre Verhaltenswiesen und Projekte den Anforderungen des Kartellrechts genügen und können gegebenenfalls Abwehrrechte gegen missbräuchliche Marktpraktiken aus Kartellrecht herleiten. Gut, dass es den „Leitfaden Versicherungskartellrecht“ gibt: Der Klassiker verdeutlicht in der überarbeiteten 5. Auflage die kartellrechtliche Rechtslage im Hinblick auf wichtige Geschäftspraktiken der Versicherungsbranche, nimmt die Entwicklungen der kartellbehördlichen Praxis in den Blick und zeigt Lösungsmöglichkeiten für Kooperationsformen im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf.
Die praxisnahe und leicht verständliche Darstellung ermöglicht es auch nicht kartellrechtlich vorgebildeten Mitarbeitern der Versicherungsbranche, sich und ihr Unternehmen vor Gefahren zu schützen.

> findR *
Produktinformationen