fbpx
Leisetot von C. Miller,  Anais

Leisetot

Anais C. Miller in Bestform!
Die Real Crime-Sensation des Jahres!

Wir begegnen ihnen täglich, ohne zu wissen, wer sie sind. Wir wissen nicht, was sie tun. Wir wissen nichts. Bis zu dem Tag, an dem etwas geschieht, von dem niemand geglaubt hätte, dass es jemals geschehen würde.
Das Böse schläft niemals.
Anais C. Miller erzählt die Geschichte eines kaltblütigen Rippers, der mehrere Prostituierte auf bestialische Art und Weise ermordete. Ihr Buch schrieb sie in Anlehnung an die Morde mehrerer Frauen aus dem Rhein- ¬Main- Gebiet, die man dem sogenannten Jack the Ripper von Schwalbach zuschrieb. Die Morde konnten bisher nicht eindeutig aufgeklärt werden.

> findR *
Produktinformationen