fbpx
LEGACY MAGAZIN: THE VOICE FROM THE DARKSIDE von Knittel,  Patric, Legacy Magazin, Sülter,  Björn

LEGACY MAGAZIN: THE VOICE FROM THE DARKSIDE

Ausgabe #142 (1/2023)

Aus dem Inhalt der Ausgabe:

Katatonia & War (Black) Metal aus Amerika: Die schwedischen Legenden Katatonia sind seit über 30 Jahren Meister darin, melancholische Soundlandschaften zu erschaffen. Ging es früher noch rauer und ruppiger zur Sache, nähern sich die Herren langsam einer perfekten Symbiose aus metallischen und Pop-artigen Trauersounds an. Herausgekommen ist mit „Sky Void Of Stars“ eine besondere Tonspur des Verfalls, die zu Recht auch unseren Soundcheck gewonnen hat. Im Gespräch mit Niklas Sandin sowie Jonas Renkse und dem Cover-Künstler Roberto Bordin finden wir alles über die neue Scheibe heraus. Quasi als Gegenpol zu den sanften Tönen haben wir uns für die neue Ausgabe auf einen Grenzgang gewagt und thematisieren auf neun Seiten die Verbindung zwischen Krieg und (Black) Metal. Warum sind Kriegsbilder und -metaphern so wichtig in der harten Musikrichtung? Wo geht es um Schock und Provokation? Wo um ernsthafte Reflexion in der Kunst? Was hat es mit scheinbaren Werten wie Heldenmut, Glorie und so weiter auf sich? Gemeinsam mit unseren Gesprächspartnern Yosuke (Nuclear War Now!), James Bresnahan (Kommandant), Brock Van Dijk (Panzerfaust) und vielen mehr haben wir versucht, dies aufzuarbeiten. Damit nicht genug! Sowohl Eisregen als auch Atrocity und Memoriam liefern bockstarke neue Scheiben ab, weshalb wir alle drei Bands zum ausführlichen Gespräch baten. Natürlich haben wir uns auch sonst vieles zur Brust genommen, was diesen Winter erscheint. So reisen wir mit Tarja Turunen (Ex-Nightwish) im Kontext ihres ersten Best-Of-Albums durch die finnische Kälte, fragen In Flames, wie Metal ihr neues Werk geworden ist, und stellen fest, dass die amerikanischen Death-Metaller Obituary mal wieder richtig was vorgelegt haben. Außerdem: Freut Euch über die ersten größeren Festival-Vorberichte für den kommenden Sommer – es wird einige alte und neue (Tolminator!) Highlights geben!

PLUS 2 CDs:

1. KATATONIA „Sky Void Of Stars“-MCD mit 6 Tracks, inklusive zwei Cover- sowie zwei Live-Songs
2. LEGACY-COMPILATION mit 18 Tracks: Okkultist, Death Reich, Just Before Dawn, Abyssus, Zombie Riot, Poisoned Hestia, Ramchat, Cruciatus Infernalis, In Sanity, Sektor 7, Cogadh, Epidemic Scorn, Konvolted, Transgression, Orcus Patera, Verweser, Well Seasoned Christ, Sons Of Arrakis

POSTER: Atrocity + Eisregen

LABEL-SPECIAL: Kvlt und Kaos Records
Zusätzlich zu den Titel- und Band-Features der CDs gibt es Interviews mit:
…And Oceans, Ahab, Anzillu, Atrocity, Aversio Humanitatis, Blood Of Raui’Ahn, Bodyfarm, Call Of Charon, Circus Of Fools, Cremation, Dark Embrace, Defy The Curse, Delain, Depravation, Deströyer 666, Deviser, Diĝir Gidim, Eisregen, Feuerschwanz, Hellfire Deathcult, Imperium Dekadenz, In Flames, Jonathan Hultén, Jours Pâles, Kardinal Sin, Kommandant, League Of Distortion, Limbes, Lucifericon, Memoriam, Mephistofeles, Mono Inc., Obituary, Panzerfaust, Phantom Fire, Pitch Black Mentality, Ptolemea, Ritual Death, Screamer, Sépulcre, Serenity, Silver Bullet, Slegest, Tanzwut, Tarja, Terrörhammer, The Privateer, To The Grave, Victor Smolski, Triskelyon, Xandria

> findR *
Produktinformationen

LEGACY MAGAZIN: THE VOICE FROM THE DARKSIDE online kaufen

Die Publikation LEGACY MAGAZIN: THE VOICE FROM THE DARKSIDE - Ausgabe #142 (1/2023) von , , ist bei In Farbe und Bunt Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Band, Bands, Festival, gothic, Hardcore, Hardrock, Heavy Metal, Independent, Indy, metal, Metallica, Musik, Rock, Rock am Ring, Rock im Park, SAENGER, Sängerin, Sepultura, Wacken. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7.95 EUR und in Österreich 8.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!