fbpx
Lebenselixier von Schmehr,  Karl-Heinz

Lebenselixier

Macht und Gier

Commissaire Fabre wurde vor Jahren in die Provinz versetzt. Der Tagesablauf, der
zusehends stupider wird, lässt ihn häufig Perpignan und seine ehemalige Sekretärin vermissen. Doch dieser Tage wurde ihm ein Leichenfund – anonym – gemeldet. Verstrickungen der übelsten Art offenbaren sich ihm und seinem Ermittler – Team. Mysteriöse Handlungen in den
Pyrenäen als auch in Saint Jacques-Perpignan, führen ihn schließlich zu einer Blutsbrüderschaft und von dort zu
Ermittlungen nach Marseille, wo er auf
mafiöse Strukturen stößt. Das gut
eingespielte Team von Commissaire Fabre
und seinem Assistenten Fernand staunt
nicht schlecht, als sich ihre Vermutung: „…
das ist ein Insider“ …, verstärkt.

> findR *
Produktinformationen