fbpx
Kulturgeschichte der USA von Fröschl,  Thomas

Kulturgeschichte der USA

1776 bis zur Gegenwart

Die bleibende Relevanz der USA für Europa bildet das entscheidende Motiv, den Hintergründen und Besonderheiten amerikanischer Geschichte in diesem Buch nachzugehen.
Aus europäischen Wurzeln entstanden und auf den Fundamenten europäischer Kultur erbaut, steht die Geschichte der USA in einem doppelten Zusammenhang: Einerseits ist sie Teil einer Europa und die Neue Welt gleichermaßen umfassenden Atlantischen Zivilisation, und andererseits ist sie nicht weniger Teil der Hemisphärengeschichte der beiden Amerikas.
Dieser Zugang zur historischen Erfahrung der USA überwindet eine bloß nationalstaatlich orientierte Darstellung und kann somit jene Gemeinsamkeiten aufzeigen, die zu einem tieferen Verständnis sowohl der USA (und Lateinamerikas) als auch Europas unerlässlich sind.

Aus dem Inhalt:
Teil I: Politik
1. Einzelstaaten und Union
2. Einwanderung und territoriale Expansion
3. Soziale Fragen und Wirtschaft
4. The Supreme Court and the Constitution
5. Internationale Beziehungen und Krieg
6. Amerikabilder und Antiamerikanismus
Teil II: Kultur
1. Democracy as a Way of Life
2. Religionen uns Kirchen
3. Frauen und Maenner
4. Literatur und Philosophie, Musik und Theater
5. Malerei und Skulptur, Photographie und Film
6. Architektur und Urbanistik, Wissenschaft und Technik

> findR *
Produktinformationen

Kulturgeschichte der USA online kaufen

Die Publikation Kulturgeschichte der USA - 1776 bis zur Gegenwart von ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Amerika, Atlantik, Atlantische Geschichte, Aufsatzsammlung, Europa, Geschichte, USA. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 36.9 EUR und in Österreich 36.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!