fbpx
Kulturanthropologie von Letenyei,  László

Kulturanthropologie

Theoriegeschichte

Die gleichzeitige Einheitlichkeit und Diversität der Menschheit ist ein spannendes Feld, dessen wissenschaftliche Untersuchung aktuell als Sozial- und Kulturanthropologie bekannt ist (früher hieß es Völkerkunde und Ethnologie).
László Letenyei schildert die wichtigsten theoretischen Ansätze anhand herausragender Persönlichkeiten unterschiedlicher Schulen. Neben dem französischen Strukturalismus und dem britischen Funktionalismus in der Sozialanthropologie wird den nordamerikanischen Strömungen der Kulturanthropologie ebenfalls große Aufmerksamkeit geschenkt – wie auch ihren deutschen Wurzeln.
Die Kulturanthropologie beschäftigt sich vor allem mit dem Verstehen anderer Kulturwelten. Auch die Beziehungen zur Psychologie und Sprachwissenschaft werden vom Autor geschickt dargestellt. Behandelt werden nicht nur abstrakte Theorien sondern auch Forschungsmethoden und politische, soziale und sogar ästhetische Dimensionen.
Diese innovative Einführung bietet eine faszinierende Entdeckungsreise: so wie die Entwicklung des Faches von Anfang an als eine europäische Entdeckungsreise in die unterschiedlichen Gesellschaften und Kulturen der Menschheit zu begreifen ist.

> findR *
Produktinformationen

Kulturanthropologie online kaufen

Die Publikation Kulturanthropologie - Theoriegeschichte von ist bei Schenk Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anthropologie, Kultur, Ethnologie, Völkerkunde, Soziologie, Psychologie, Volkskunde. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!