fbpx
Kleine Rechtskunde für Social Media von Gostomzyk,  Tobias, Wittwer,  Tim

Kleine Rechtskunde für Social Media

Viele sind in sozialen Netzwerken aktiv, aber nur die wenigsten mit dem Social Media-Recht vertraut. Als Querschnittsmaterie reicht es vom Datenschutzrecht über das Urheberecht bis hin zum Arbeitsrecht. Bereits mit etwas Basiswissen lassen sich existierende Haftungsrisiken aber deutlich senken. Und manchmal ist sogar mehr erlaubt, als allgemein bekannt.
 
Die „Kleine Rechtskunde für Social Media“ ist ein anwendungsorientiertes Buch. Es enthält zahlreiche Beispiele, Grafiken und Checklisten. Hinzu kommen Musterformulierungen, etwa zur Einräumung von Nutzungsrechten an Videoclips oder Fotos, sowie Übungen zum Selbststudium.

> findR *
Produktinformationen