fbpx
Kirsten Bertram / Auf Sendung von Baum,  Beate

Kirsten Bertram / Auf Sendung

Ein Erfurt-Krimi

Erfurt, September 1991. Eine Stadt im Umbruch. Die junge Journalistin Kirsten Bertram kommt aus dem Ruhrgebiet zum neu entstandenen »Tageskurier«. Alltag und Arbeit sind gleichermaßen spannend, und es gibt einen neuen Mann in ihrem Leben, den Privatdetektiv Dale Ingram.
Kirstens Kollege Andreas Rönn recherchiert das Verschwinden von unbedarften jungen Frauen bei einer Stripteaseshow. Als er eine heiße Spur hat, wird der Veranstalter umgebracht, und Andreas steht als Verdächtiger da. Natürlich will Kirsten ihm helfen, aber es ist kompliziert: gerade erst hat sie sich wegen Dale von Andreas getrennt.
»Der Roman ist mehr als ein Krimi. Die Nachwendezeit wird noch einmal lebendig.« MDR Thüringen

> findR *
Produktinformationen