fbpx
Kirchengeschichte von Jung,  Martin H.

Kirchengeschichte

2000 Jahre Kirchengeschichte auf 330 Seiten – aus evangelischer Perspektive, aber im ökumenischen Geist. Dieses Buch gibt einen Überblick und konzentriert sich auf das Wesentliche. Es basiert auf dem neuesten Stand der Forschung und schlägt Brücken von der Geschichte in die Gegenwart.

Die Geschichte des Christentums wird konsequent kritisch behandelt, den dunklen Seiten wird nicht ausgewichen. Das Lehrbuch ist didaktisch aufbereitet und bietet Begriffserklärungen und Arbeitsaufgaben sowie Hinweise zu Klausuren und Hausarbeiten. Konsequent wird auf Lesbarkeit und Verständlichkeit geachtet und nicht mehr vorausgesetzt als das, was Studierende heutzutage an Allgemeinwissen mitbringen.

Das Buch zeigt, dass Kirchengeschichte nicht verstaubt und langweilig ist, sondern spannend, höchst relevant und aktuell.

> findR *

Kirchengeschichte online kaufen

Die Publikation Kirchengeschichte von ist bei Francke, A, UTB erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anglikanische Kirche, Antisemitismus, aufklaerung, Augustinus, Baptisten, Calvin, Caritas, Christentum, Christentumsgeschichte, Christenverfolgung, Der Dreissigjährige Krieg, Diakonie, evangelische Kirche, Freikirchen, Gegenreformation, Geschichte der Kirche in der Antike, Heiden, Humanismus, Juden, Katholische Kirche, Kirche in England, Kirchen im Dritten Reich, Kirchen in Amerika, Kirchenväter, Konstantins Wende, Konzil, Konzilgeschichte, KREUZZUEGE, Lehrbuch, Luther, Methodisten, Mission, Mönchtum, Muslime, Oekumene, Orthodoxie, Papst, Papsttum, Paulus, Pietismus, Reformation, Religion, Religionsgeschichte, Schisma, Scholastik, Staatskirchen, Theologie, Theologie studieren, Theologie Studium, Trienter Konzil, Volkskirchen, Zwingli. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!