fbpx
Kinderhandel oder Koranerziehung? von Fuchs,  Sarah

Kinderhandel oder Koranerziehung?

Kontroversen um die bettelnden Talibé in Senegal

Über die Lebensbedingungen von Senegals bettelnden Koranschülern empören sich Kinderrechtsaktivisten weltweit. Ein genauer Blick zeigt jedoch, dass es um mehr geht als um Bettelerträge und Berufschancen. Auf dem Spiel stehen der Einfluss von Staat und Religion, internationale Interessen und konkurrierende Konzepte von Erziehung und Bildung.
Sarah Fuchs analysiert in ihrer ethnografischen Studie die Deutungskämpfe, die Kinderrechtsaktivisten, Staat und religiöse Akteure in Senegal um die bettelnden Koranschüler austragen. Sie leistet damit einen innovativen Beitrag zu der Frage, wie transnational zirkulierende Diskurse und Praktiken mit lokalen Kontexten der Sinngebung und Bedeutungszuschreibung interagieren.

> findR *
Produktinformationen

Kinderhandel oder Koranerziehung? online kaufen

Die Publikation Kinderhandel oder Koranerziehung? - Kontroversen um die bettelnden Talibé in Senegal von ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Africa, Afrika, Beruf, Bildung, Children´s Rights, Cultural Anthropology, Culture, Education, Erziehung, Ethnologie, Ethnology, Human Trafficking, Internationale Interessen, Islam, Islamic Studies, Islamwissenschaft, Kinderrechte, Koran School, Koranschule, Kultur, Kulturanthropologie, Menschenhandel, Profession, Religion, Senegal, Social Inequality, Soziale Ungleichheit, Staat, State. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 60 EUR und in Österreich 60 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!