fbpx
Karrieren der Gewalt von Angrick,  Andrej, Birn,  Ruth Bettina, Cüppers,  Martin, Dierl,  Florian, Gentile,  Carlo, Heer,  Hannes, Hölzl,  Martin, Klein,  Peter, Kohlhaas,  Elisabeth, Kwiet,  Konrad, Linck,  Stephan, Mallmann,  Klaus-Michael, Matthäus,  Jürgen, Mlynarczyk,  Jacek, Orth,  Karin, Paul,  Gerhard, Pohl,  Dieter, Przyrembel,  Alexandra, Rieß,  Volker, Stang,  Knut, Stokes,  Lawrence D., Wickert,  Christl, Wildt,  Michael

Karrieren der Gewalt

Nationalsozialistische Täterbiographien

Wer waren die Täter des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges? Waren sie Bestien oder Befehlsempfänger, desinteressierte Bürokraten und willenlose Rädchen im Getriebe? In diesem Band stellen ausgewiesene Experten 23 Karrieren der Gewalt vor – die bisher größte Sammlung von Biographien tatnaher Befehlsgeber und Exekutoren des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges – und fragen nach den zugrunde liegenden Mustern und Prägungen, Erfahrungen und Weichenstellungen.
Mit Beiträgen zu: Gustav Freiherr von Mauchenheim, genannt Bechtolsheim, Heinrich Bergmann, Adolf von Bomhard, Dr. Oskar Dirlewanger, Erich Ehrlinger, Hans Gaier, Curt von Gottberg, Heinrich Hamann, Georg Heuser, Ilse Koch, Hans Krüger, Gustav Lombard, Georg Michalsen, Walter Nord, Rudolf Pallmann, Walter Reder, Heinz Seetzen, Gertrud Slottke, Ernst Szymanowski alias Biberstein, Willi Tessmann, Christian Wirth, Paul Zapp und Egon Zill.

> findR *
Produktinformationen

Karrieren der Gewalt online kaufen

Die Publikation Karrieren der Gewalt - Nationalsozialistische Täterbiographien von , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Befahlempfänger, Biografie, Biographie, Exekutoren, Geschichtswissenschaft, Haupttäter, Täterforschung, Vernichtungskrieg, Vollstrecker. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22 EUR und in Österreich 22.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!