fbpx
Spionage, Geheimhaltung und Öffentlichkeit 1870 – 1940 von Altenhöner,  Florian, Domeier,  Norman, Jacob,  Frank, Krieger,  Wolfgang, Medrow,  Lisa Anna, Müllers,  Fredrik, Münzner,  Daniel, Oberhaus,  Salvador, Radu,  Robert G., Schmidt,  Jürgen W., Soulié,  Claire-Amandine

Spionage, Geheimhaltung und Öffentlichkeit 1870 – 1940

Spionage, Geheimhaltung und Öffentlichkeit 1870 - 1940

Mit der Einrichtung staatlicher Geheimdienste um 1900 wird die Beschaffung, Auswertung und Anwendung sensiblen Wissens auf eine neue organisatorische Grundlage gestellt. »Spionage« als eine spezifische Form der Wissensakquise avanciert dabei zu einer ebenso subtilen wie gefürchteten Technik. Mit dieser Professionalisierung geheimdienstlicher Tätigkeit kontrastiert gleichzeitig eine andere Entwicklung: der Aufstieg der Massenmedien zur »Vierten Gewalt«. Im Akt der Enthüllung und im Wettkampf um »Scoops« werden die Medien zu unberechenbaren Gegenspielern der Geheimdienste. Der Band beleuchtet dieses Wechselverhältnis jenseits einer Institutionengeschichte von Geheimdiensten. Es geht um Informationsbeschaffung an den Grenzen der Imperien, um Geheimnisverrat und Spionageabwehr, aber auch um den Spionage-Mythos in der Populärkultur. Im Zeichen von »Weltpolitik « und Weltkrieg wird geheimdienstliches Wissen zur umkämpften Ressource.

> findR *
Produktinformationen

Spionage, Geheimhaltung und Öffentlichkeit 1870 - 1940 online kaufen

Die Publikation Spionage, Geheimhaltung und Öffentlichkeit 1870 - 1940 - Spionage, Geheimhaltung und Öffentlichkeit 1870 - 1940 von , , , , , , , , , , ist bei Brill | Schöningh, Schöningh Paderborn, Verlag Ferdinand Schöningh erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Agenten, Geheimdienste, Öffentlichkeit, Presse, Spionageroman, Spione, Weltkrieg, Wissensgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.9 EUR und in Österreich 41.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!