fbpx
Kaiseraugst zwischen Spätantike und Frühmittelalter von Flückiger,  Anna

Kaiseraugst zwischen Spätantike und Frühmittelalter

Eine siedlungsarchäologische Studie

Im Mittelpunkt dieses Buchs steht die Besiedlungsgeschichte im spät- und nachantiken Kaiseraugst. Mehrere Faktoren erschweren zurzeit deren Erforschung und werden deswegen speziell thematisiert: Ein methodischer Teil widmet sich komplexen frühgeschichtlichen Siedlungsschichten (u. a. der sog. Dark Earth) und den Schwierigkeiten ihrer Erfassung. Zentral ist zudem die Erarbeitung beziehungsweise Verfeinerung eines soliden chronologischen Gerüstes für das Fundmaterial dieser Zeit. Anhand ausgewählter Ausgrabungen – insbesondere der Grabung «2008.003 DH Implenia Mühlegasse» – entwirft die Autorin schliesslich ein aktuelles Szenario für die Siedlungsgeschichte Kaiseraugsts zwischen dem 4. und 6. Jahrhundert n. Chr., mit besonderem Fokus auf das «suburbium» im Vorfeld des spätantiken Castrum Rauracense.

> findR *
Produktinformationen

Kaiseraugst zwischen Spätantike und Frühmittelalter online kaufen

Die Publikation Kaiseraugst zwischen Spätantike und Frühmittelalter - Eine siedlungsarchäologische Studie von ist bei Schwabe Verlagsgruppe AG Schwabe Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: [Spätantike], Archaeologie, Augusta Raurica, Ausgrabung, Castrum Rauracense, Chronologie, FIA, FRUEHGESCHICHTE, Fruehmittelalter, Frühgeschichtliche Archäologie, Kleinfunde, Methodik, Münzen, Provinzialrömische Archäologie, Römische Epoche, Siedlung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 80 EUR und in Österreich 82.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!