fbpx
Jüdische Kinderbibeln in der Zeit der Haskala von Salzer,  Dorothea M.

Jüdische Kinderbibeln in der Zeit der Haskala

Die vorliegende Studie knüpft an die vorangegangene Untersuchung an. Während dort der Kontext der Entstehung der Gattung in der jüdischen Aufklärung und ihre Entwicklung von den Anfängen bis in das 21. Jahrhundert dargestellt werden, fokussiert der vorliegende Band näher auf diejenigen Werke, die in der Zeit zwischen 1796 und 1821 erschienen. Dafür wird das Korpus dieser Kinderbibeln zunächst komparatistisch erfasst und anschließend anhand von drei Fallstudien exemplarisch analysiert und in den religiösen, kultur-, literaturästhetischen und erziehungstheoretischen Diskursen der Zeit verortet. Die einzelnen Werke werden dabei als intra-, interlinguale und kulturelle Übersetzungen betrachtet, die sowohl im Hinblick auf religions- als auch auf literaturhistorische, sprachwissenschaftliche und kulturhistorische Fragestellungen hin untersucht werden. Die Darstellung der hebräischen Texte dieser Bibeln bietet darüber hinaus eine der ersten Untersuchungen der Varietät des Hebräischen zur Zeit der Berliner Haskala.

> findR *
Produktinformationen

Jüdische Kinderbibeln in der Zeit der Haskala online kaufen

Die Publikation Jüdische Kinderbibeln in der Zeit der Haskala von ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bibelrezeption, Bildungsgeschichte, emancipation, Emanzipation, Enlightenment, Haskala, Religiöse Erziehung, Religious Education. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 123.95 EUR und in Österreich 123.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!