Jahrbuch Mediation von Geldner,  Claudia, Hammacher,  Peter, Hehn,  Marcus, Hermann,  Marc-A. Nicolas, Hülsdünker,  Birgit, Johnston,  Lewis, Neander,  Klaus-Dieter, Quast,  Daniel, Ridder,  Monique, Saubert,  Holger, Sauerborn,  Sabine, Stahlenbrecher,  Katharina, Stein-Remmert,  Anke, von Schlieffen,  Katharina

Jahrbuch Mediation

Essays 2018 – Harte Zahlen, weicher Kern

Mediation ist eine besondere Art, im Streitfall zu vermitteln. Als Mittler versteht sich auch das Jahrbuch Mediation, das den wissenschaftlichen und praktischen Austausch zu diesem Thema begleitet. Der Band 2018 „Harte Zahlen, weicher Kern“ behandelt neue empirische Befunde zur Verbreitung der Mediation. Was zunächst „hart“ wirkte, scheint inzwischen ein Anreiz, die Debatte über den „Kern“ der Mediation wieder aufleben zu lassen. Das JbM 2018 entwickelte sich durch Gespräche. Interessierte sind herzlich aufgerufen, auf www.jahrbuch-mediation.de an der Debatte und Entstehung des nächsten Bandes 2019 mitzuwirken.

> findR *
Produktinformationen

Jahrbuch Mediation online kaufen

Die Publikation Jahrbuch Mediation - Essays 2018 – Harte Zahlen, weicher Kern von , , , , , , , , , , , , , ist bei Hagener Wissenschaftsverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Allparteilichkeit, Alternative, Ausbildung, Ausbildungsstandards, Ausgleichsgedanke, außergerichtlich, Beilegung, Berufsbild, Beziehungsebene, Blutfehde, Chronik, Contarini, Entwicklungsstand, Eskalation, Eskalationsstufen, Evaluationsbericht, Familienmediation, Gerichtsverfahren. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24 EUR und in Österreich 24.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!