fbpx
IO – Insolvenzordnung von Koller,  Christian, Lovrek,  Elisabeth, Spitzer,  Martin

IO – Insolvenzordnung

Mit EuInsVO und EKEG

Der Kommentar bietet eine umfassende, praxisnahe und zugleich wissenschaftlich fundierte Kommentierung der österreichischen Insolvenzordnung, des Eigenkapitalersatz-Gesetzes (EKEG) und der Europäischen Insolvenzverordnung (EuInsVO).

Ihre Vorteile auf einen Blick
– Fundierte Informationen zu allen Bestimmungen des nationalen und internationalen Insolvenzrechts
– Rasche Antworten zur effiktiven Lösung von Problemen in Konkurs- und Sanierungsverfahren
– Ein Band – kompakt und übersichtlich in der Benützung

Führende Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis bereiten hier die außerordentlich große Stoffmenge des Insolvenzrechts prägnant und nachvollziehbar auf. Rechtsprechung, Lehre und Praxis werden eingehend erläutert. Der transparente Aufbau ermöglicht Nutzerinnen und Nutzern einen raschen Zugriff auf die gesuchte Information. Die Kommentierung liefert einen stringenten Leitfaden zur konkreten Problembewältigung.

Für wen eignet sich der Kommentar?
Das Werk ist eine zuverlässige Informationsquelle zur effektiven Lösung von Problemen, die sich im Zusammenhang mit nationalen und internationalen Insolvenz- bzw Sanierungsverfahren stellen, besonders für:
Richter und Rechtspfleger, Masse- und Sanierungsverwalter, Rechtsanwälte, Steuerberater, Gerichtsvollzieher, Banken, Versicherungen, Verbrauchervereine und Schuldnerberater.

> findR *
Produktinformationen

IO - Insolvenzordnung online kaufen

Die Publikation IO - Insolvenzordnung - Mit EuInsVO und EKEG von , , ist bei Verlag Österreich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Abschöpfungsverfahren, Anfechtung, Eigenkapitalersatz, Eigenkapitalersatzgesetz, EKEG, EuInsVO, Europäische Insolvenzverordnung, Exekutionsverfahren, Insolvenzgläubiger, Insolvenzverfahren, Insolvenzverwaltung, Konkurs, Massevermögen, Restschuldbefreiung, Sanierungsplan, Sanierungsverfahren, Schuldenregulierungsverfahren. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 375.57 EUR und in Österreich 386.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!