Internationales Handbuch der Berufsbildung von Milolaza,  Anita

Internationales Handbuch der Berufsbildung

Spanien

Die Länderstudie gewährt Einblicke in das spanische Bildungs- und Berufsbildungssystem und seine Entwicklung in den letzten Jahrzehnten. Interessant für deutsche Unternehmen: Die Studie informiert und erläutert Bildungswege und -abschlüsse in der beruflichen Bildung in Spanien.

Die Länderstudie Spanien bildet den Auftakt zu einem neuen Angebot des Internationalen Handbuchs der Berufsbildung: Neu veröffentlichte Länderstudien können in Zukunft auch einzeln bezogen werden. Das Internationale Handbuch stellt insgesamt 44 Bildungssysteme unter dem Blickwinkel der Berufsbildung vor und zeichnet die strukturellen und historischen Entwicklungslinien nach.

> findR *

Internationales Handbuch der Berufsbildung online kaufen

Die Publikation Internationales Handbuch der Berufsbildung - Spanien von ist bei wbv Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: allgemeine Bildung, Arbeitsmarkt, Ausbildung, Ausbildungsmodell, Ausbildungsordnung, Ausbildungspersonal, berufliche Erstausbildung, berufliche Erstausbildung höheren Grades, berufliche Erstausbildung mittleren Grades, berufliches Bildungswesen, Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Berufsausbildung, Berufsbildung, Berufsbildungsforschung, Berufsbildungssystem, Berufsbildungszusammenarbeit, Bildung, Bildungsforschung, Bildungspersonal, Bildungspolitik, Bildungsqualität, Bildungssystem, Bildungssysteme, Bildungsweg, Bildungswesen, Einstiegsqualifizierung, Erwachsenenbildung, Erziehung, Finanzierung, Forschung, Hochschulbildung, Kompetenzen, Länderstudie, Lehrerbildung, Mobilitaet, Personal, Primarbereich, Schulpflicht, Schulwesen, Sekundarbereich, Vorschulerziehung, Weiterbildung, Weiterbildungswesen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!